1 AgfaPhoto APX Pan 400 135/36

1 AgfaPhoto APX Pan 400 135/36
4,95 € * EVP: 6,99 € ** (29.18% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lagernd, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

  • AgfaPhoto
    197855
    6A4360
    4250255100451
APX 400 (Neue Emulsion) ISO 400 Photo-Film für Schwarzweiss-Papierbilder... mehr
Produktinformationen "1 AgfaPhoto APX Pan 400 135/36"

APX 400 (Neue Emulsion) ISO 400 Photo-Film für Schwarzweiss-Papierbilder

AgfaPhoto APX 400 ist ein Schwarzweiß Fotofilm hoher Empfindlichkeit für eine große Anzahl von Anwendungen im Bereich der Fotografie. Als hochempfindlicher Film eignet sich der APX 400 insbesondere für Aufnahmen bei ungünstigen Licht- verhältnissen wie auch für das Einfrieren schnellerer Bewegungsabläufe, wie etwa bei der Sport- und Actionfotografie.

APX 400 ist ausschließlich als 35mm Film mit 36 Aufnahmen erhältlich.

Produktmerkmale:

  • Hohe Empfindlichkeit – Nennempfindlichkeit ISO 400/27°
  • Einsetzbar für viele fotografische Anwendungsgebiete
  • Feines Korn
  • Gute Schärfe
  • Weiter Tonumfang mit guten Kontrasten
  • Großer Belichtungsspielraum
  • Pushbar bis ISO 800 / 30°
  • Entwickelbar in einer Vielzahl von SW Entwicklern

Lagerung
Es wird empfohlen, unentwickelte Filme kühl und trocken zu lagern – und wenn immer möglich (vor und nach der Belichtung) in der Originalverpackung. Empfohlene Temperatur zwischen 10°C und 20°C.
Darüber hinaus sollten die entwickelten Negative kühl, trocken, lichtgeschützt und in geeigneten Negativhüllen (z.B. aus Zellulose, Triacetat oder Papier [pH-Wert 6,5-7,5]) aufbewahrt werden.

Belichtung
Der APX 400 besitzt eine Empfindlichkeit von ISO 400 / 27° (400ASA, 27DIN). Es sind auch alternative Belichtungen des Films wie ISO 320/26° und ISO 800/30° möglich, der Film bringt jedoch seine besten Resultate bei Belichtung nach Nennempfindlichkeit von ISO 400.
Bei alternativen, empfohlenen Belichtungen müssen Qualitätseinbußen bei Körnigkeit und Schärfe in Kauf genommen werden. Im Übrigen empfiehlt es sich, im Falle von zu ISO 400 abweichenden Belichtungen, zunächst Testbelichtungen und Entwicklungen mit angepassten Zeiten durchzuführen, um zu prüfen, ob die gewünschten Resultate erreicht werden.
Auch wenn der Film bei sachgemäßer, trockener und gekühlter Lagerung über einige Monate hin keine sichtbaren Veränderungen seines Latentbildverhaltens zeigt, empfehlen wir ihn baldmöglichst nach Belichtung zu entwickeln.

Filterfaktoren
Der APX 400 kann grundsätzlich mit sämtlichen Standardfiltern verwendet werden. Es wird empfohlen, den Angaben der Filterhersteller zu folgen, was notwendige Belichtungskompensationen angeht.

Entwicklung
Der APX 400 eignet sich für die Entwicklung in allen gängigen Entwicklungsgeräten und -vorrichtungen und in einer großen Zahl von Entwicklern.

Weiterführende Links zu "1 AgfaPhoto APX Pan 400 135/36"

Typ

  • mehr

Typ

  • Typ
    Schwarzweißfilm

Eigenschaften

  • Filmempfindlichkeit (ISO)
    400
  • Konfektionierung (Kleinbild)
    135/36
  • Anzahl
    1
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "1 AgfaPhoto APX Pan 400 135/36"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zuletzt angesehen
Scroll To Top