Retouren (RMA) für Business-Kunden

Sehr geehrter Business-Kunde, wir sind stets darum bemüht, Ihnen einwandfreie Ware zu liefern. Leider lassen sich Reklamationen oder Warenrücksendungen nie ganz ausschließen. Um eine reibungslose Abwicklung sicherzustellen, bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten:


RMA (Return Material Authorisation) - nur für TECHNIKdirekt Business-Kunden

Um Ihren Garantie-/Gewährleistungsfall bzw. Ihre Reparatur zügig abwickeln zu können, empfehlem wir Ihnen die Serviceangebote der Hersteller zu nutzen, um Zeit und Geld zu sparen! Informieren Sie sich immer zuerst direkt beim Hersteller über Lösungsmöglichkeiten. Die Serviceadressenkönnen Sie hier als PDF herunterladen .

Sollten Sie keine entsprechende Serviceadresse finden, ist es zwingend erforderlich, eine RMA-Nummer per Fax unter 0931 9708-459 oder per E-Mail unter rma@technikdirekt.biz bei TECHNIKdirekt.biz zu beantragen.
Tragen Sie die erhaltene RMA-Nummer in das RMA-Formular ein und legen Sie es Ihrer Rücksendung bei. Bitte machen Sie hier eine Angabe, wie mit der Ware verfahren werden soll. Die konkrete Abwicklung wird jedoch erst nach Prüfung der Ware durch unsere Retourenabteilung entschieden. Bitte beachten Sie, dass das Rückgaberecht aus dem Fernabsatzgesetz im gewerblichen Bereich keine Anwendung findet. Rücksendungen ohne RMA-Nummer müssen Ihnen leider kostenpflichtig zurückgeschickt werden!
Das RMA-Formular im PDF-Format können Sie hier herunterladen.

  1. Garantie-/Gewährleistungsfall
    Die meisten Hersteller bieten eine direkte Abwicklung über entsprechende Servicestellen an. Das hat für Sie den Vorteil, dass ihre Reparatur noch schneller erledigt werden kann. Eine Liste der Hersteller, bei denen eine direkte Abwicklung möglich ist, können Sie hier als PDF herunterladen: Serviceadressen.
    Sollten Sie eine bestimmte Hersteller-Serviceadresse nicht finden, melden Sie Ihre Reparatur bitte mittels des RMA-Formulars unter der Reparaturen-Hotline Tel: 09302 9868-300 oder Fax: 09302 9868-399 an. Sämtliche Garantie-/Gewährleistungsfälle werden nach den Regelungen in unseren AGB bzw. den gesetzlichen Bestimmungen abgewickelt. Bitte fügen Sie Ihrer Sendung eine Kopie des Kundenkaufbelegs bei.
  2. Reparatur (kostenpflichtig)
    Möchten Sie ein defektes Gerät außerhalb des Garantie-/Gewährleistungszeitraumes reparieren lassen, haben Sie ebenfalls die Möglichkeit dies direkt über die entsprechenden Servicestellen des jeweiligen Herstellers abzuwickeln. Eine Liste der Hersteller können Sie hier als PDF herunterladen: Serviceadressen.
    Wünschen Sie eine Abwicklung über TECHNIKdirekt.biz, dann melden Sie Ihre Reparatur bitte wie unter Punkt 1) mittels des RMA-Formulars unter der Reparaturen-Hotline Tel: 09302 9868-300 oder Fax: 09302 9868-399 an. Bitte fügen Sie auch in diesem Fall Ihrer Sendung eine Kopie des Kundenkaufbelegs bei.

Versandbedingungen:

  • Bitte beantragen Sie vor dem Versand der Ware mit dem RMA-Formular eine RMA-Nummer.
  • Das vollständig ausgefüllte RMA-Formular ist der Rücksendung beizulegen.
  • Die RMA-Nummer bitte von außen gut lesbar auf dem Paket anbringen.
  • Die Gültigkeit der RMA-Nummer beträgt 5 Werktage, danach erlischt der RMA-Anspruch.
  • Die Rücksendung muss „Frei Haus“ erfolgen.
  • Bitte senden Sie die Ware in einem Umkarton zurück, um Beschädigungen der Originalverpackung zu vermeiden.
  • Palettenware ist vom anliefernden Spediteur telefonisch unter Tel. +49 9302 9868-140 zu avisieren.
  • Benzinbetriebene Geräte sind vor der Rücksendung restlos zu entleeren!

Artikel defekt geliefert?

Bitte vergewissern Sie sich unmittelbar nach Anlieferung der Sendung von deren Vollständigkeit und Unversehrtheit.
Sollten gelieferte Waren offensichtliche Mängel aufweisen, wozu auch Transportschäden (siehe unten) zählen, bitten wir Sie, diese schnellstmöglich zu reklamieren. Sofern Sie Verbraucher sind, hat die Versäumung dieser Rüge für die gesetzlichen Ansprüche allerdings keine Konsequenzen.
Sofern Sie Kaufmann sind und die Bestellung zum Betrieb Ihres Handelsgewerbes gehört, müssen Sie offensichtliche Mängel der Ware unverzüglich mitteilen. Werden die Mängel nicht rechtzeitig angezeigt, gilt die Ware als genehmigt.

Sollten Sie Beschädigungen am Paket feststellen, die auf einen Transportschaden hinweisen, lassen Sie bitte beim Frachtunternehmer ein Schadenprotokoll erstellen. Beachten Sie hierzu auch unsere Informationen im Abschnitt Transportschäden.

Setzen Sie sich nun bitte mit unserer Service-Hotline (0931-9708-456) in Verbindung, um die weitere Abwicklung zu vereinbaren. Unsere Mitarbeiter werden Ihnen gerne weiter helfen und die schnellste Lösung für Sie finden.
Defekte Großgeräte können zum Beispiel durch uns abgeholt oder auch vor Ort instand gesetzt werden. Für den kostenfreien Postversand defekt gelieferter Artikel stellen wir Ihnen eine Rücksendemarke zur Verfügung. Außerdem sorgen wir dafür, dass Sie schnell und bequem eine Ersatzlieferung erhalten.


Transportschäden und Sendungsverlust

Eine Reklamation aufgrund eines Transportschadens liegt vor, wenn Sie äußerlich beschädigte Ware erhalten bzw. komplette Pakete fehlen. Offensichtliche Transportschäden sind unmittelbar bei Anlieferung bzw. verdeckte Transportschäden innerhalb von 7 Werktagen ab Wareneingang dem Frachtführer schriftlich anzuzeigen.

Diesbezügliche Reklamationen sind zudem unverzüglich schriftlich bei TECHNIKdirekt.biz unter Verwendung des RMA-Formulars anzuzeigen. Nach individueller Prüfung werden wir Sie über die weitere Vorgehensweise informieren.


Beschädigte Paketsendungen

Alle Sendungen werden vor dem Versand mehrfach auf Vollständigkeit und Richtigkeit geprüft. Die Daten dieser Endkontrolle werden für jede Lieferung in unserem EDV-System gespeichert. Wir garantieren, dass Ihre Bestellung unser Haus in einwandfreiem Zustand verlässt.

Trotz sorgfältiger Verpackung und gewissenhafter Bearbeitung - manchmal geht auf dem Transportweg doch etwas schief.
Wir versichern daher grundsätzlich jeden Warenversand - unversicherte Brief- oder Warensendungen nehmen wir nicht vor. Durch elektronische Verbuchung aller Warenausgänge ist der Weg Ihrer Sendung vom Versand bis zur Anlieferung genau zu verfolgen (siehe auch Sendungsverfolgung).

Wichtiger Hinweis für Sie:
Unsere Paketsendungen sind mit einem speziellen, durchgehend beschrifteten Klebeband verschlossen - bitte kontrollieren Sie bei Annahme umgehend dessen Unversehrtheit sowie die des Versandkartons.

paketklebeband
Unser spezielles, durchgehend beschriftetes Klebeband.

Wenn die Sendung offensichtlich beschädigt oder unvollständig angeliefert wird
Bitte verweigern Sie bei offensichtlich beschädigten Paketen oder fehlendem Inhalt die Annahme der Sendung und setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Der zuständige Frachtführer (z. B. Deutsche Post AG /DHL, Spedition) wird ein Schadenprotokoll aufnehmen.

Wenn Sie die Sendung bereits angenommen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon (0931-9708-456) an unser Service-Team.
Bitte halten Sie Kunden- und Rechnungsnummer bereit. Sie erhalten natürlich schnellstmöglich eine Ersatzlieferung von uns.

>Wenn ein Transportschaden erst nach dem Auspacken entdeckt wird
Waren Karton und Klebeband vor dem Auspacken unversehrt und eine Beschädigung der Sendung zunächst nicht ersichtlich, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon (0931-9708-456) an unser Service-Team.
Bitte halten Sie Kunden- und Rechnungsnummer bereit. Sie erhalten natürlich schnellstmöglich eine Ersatzlieferung von uns.


Beschädigte Großgeräte-Sendungen

Wenn die Sendung offensichtlich beschädigt angeliefert wird
Verweigern Sie bitte die Annahme der Sendung mit einem entsprechenden Vermerk auf dem Frachtbrief der Spedition. Wenden Sie sich per E-Mail oder Telefon (0931-9708-456) an unser Service-Team. Bitte halten Sie Kunden- und Rechnungsnummer bereit. Wir werden Ihnen umgehend weiter helfen und in Absprache mit Ihnen z. B. eine Ersatzlieferung veranlassen.

Wenn ein Transportschaden erst nach dem Auspacken entdeckt wird
War die Großgeräte-Sendung vor dem Auspacken unversehrt und eine Beschädigung zunächst nicht ersichtlich, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon (0931-9708-456) an unser Service-Team. Bitte halten Sie Kunden- und Rechnungsnummer bereit. Wir werden in Absprache mit Ihnen die Rückholung der Ware sowie eine Ersatzlieferung veranlassen. Unter Umständen können wir Ihnen auch eine schnelle und unkomplizierte Instandsetzung direkt vor Ort anbieten.

Verlust einer Sendung
Nach erfolgter Versandinformation können Sie den Status Ihrer Sendung jederzeit über Sendungsverfolgung abfragen. Bleibt die Anlieferung jedoch aus, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Telefon (0931-9708-456) an unser Service-Team. Bitte halten Sie Kunden- und Rechnungsnummer bereit. Wir werden umgehend eine Sendungsverfolgung veranlassen und Sie zeitnah informieren. Sie erhalten natürlich schnellstmöglich eine Ersatzlieferung von uns.


Gewährleistung und Garantie

Sämtliche Garantie-/Gewährleistungsfälle werden nach den Regelungen in unseren AGB bzw. den gesetzlichen Bestimmungen abgewickelt.
Einige Hersteller gewähren auf Ihre Produkte Garantien, die über die gesetzliche Gewährleistungspflicht hinaus gehen.
Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir informieren Sie hierüber gerne ausführlich.

Sie erreichen unser Kundenservice-Team:
Montag bis Donnerstag von 08:00 - 17:00 Uhr
Freitag von 08:00 - 15:00 Uhr
telefonisch unter 0931 / 9708-456,
per Fax unter 0931 / 9708-459
oder per E-Mail unter rma@technikdirekt.biz.

Die meisten Hersteller bieten eine direkte Abwicklung über entsprechende Servicestellen an. Das hat für Sie den Vorteil, dass Ihre Reparatur noch schneller erledigt werden kann. Eine Liste der Hersteller bei denen eine direkte Abwicklung möglich ist, können Sie hier als PDF herunterladen: Serviceadressen.

Sollten Sie eine bestimmte Hersteller-Serviceadresse nicht finden, melden Sie Ihren Gewährleistungsfall bitte mittels RMA-Formular bei unserem Retouren-Team an.

Auch für gelieferte Großgeräte gilt die gesetzliche Gewährleistungspflicht.

Zuletzt angesehen
Scroll To Top