Schnelle Feierabendküche!
Es gibt vom kulinarischen Standpunkt her wohl nur wenig, was so glücklich macht wie Pasta. Nicht von ungefähr quält alle Teilnehmer an kohlenhydratreduzierten Diäten der Verzicht auf Nudeln am meisten. Woran liegt das?

Das Glück versteckt sich in den komplexen Kohlenhydraten. Diese regen im menschlichen Gehirn die Produktion von Serotonin, einem so genannten Neurotransmitter oder auch biochemischen Stoff an, der Informationen von einer Nervenzelle zur anderen weitergeben kann. Die Botschaft, die...
Kohlehydrate machen glücklich!


Was kochen Sie, wenn Sie nach einem anstrengenden Tag völlig erledigt nachhause kommen? Dose auf, Suppe in den Topf und dann loslöffeln? Oder gar eine Tüte aufreißen?
Bei mir gibt es in solchen Fällen oft Spaghetti. Wenn ich eine Zeitlang keine Spaghetti gegessen habe, schreit mein Körper förmlich nach so einer leckeren Kohlehydratbombe und wenn ich auch auf vieles verzichten könnte - auf Nudelgerichte ganz sicher nicht! Angeblich machen die komplexen...
Die WM, neudeutsch und hochoffiziell “FIFA - Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014” steht vor der Tür und ich fange ein wenig damit an, Gerichte nach Ländern zu kochen. Werde ich ganz spontan gefragt, was mir als erstes zur spanischen Küche einfällt, sind das natürlich Tapas und dann Chorizo, diese im Idealfall pikante, festfleischige und durch die hohen Mengen von Paprka knallrote spanische Salami.

Neben der Variante, sie mit Osborne Veterano, demspanischen Brandy, zu kombinieren, gibt es eben so viele Rezepte mit Apfelwein. Und auch diese Kombination schmeckt...
Scroll To Top