Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Sous vide ist ein viel älteres Verfahren, als es manchem scheinen mag. Bereits in den Siebzigerjahren wurden in dem französischen Restaurant Les Frères Troisgros, das bereits 1968 seinen dritten Michelin-Stern erhielt und bis heute trägt, die ersten Versuche gemacht, im Vakuum verpackte Lebensmittel zu garen. Das Restaurant das sich heute Maison Troisgros nennt, befindet sich in Roanne am Oberlauf der Loire, grob gesagt auf halbem Weg zwischen Lyon und Clermont-Ferrand. Das sous-vide-Verfahren ist im eigentlichen Sinn eine Technik des Niedertemperaturgarens, ohne dass das Gargut während der Zubereitung mit “verwässernden” Elementen wie Wasser oder Luft in Berührung kommt. Neben einem ganz besonderen “Mundgefühl” bringt es einen besonders intensiven Geschmack an die Speisen, ja, es arbeitet...
Die Spargelsaison läuft gerade an und wird auch in diesem Jahr bereits nach einem gefühlten Wimpernschlag, nämlich am 24. Juni, dem Johannistag, wieder vorbei sein. Einen kleinen Trost zum Ende der Spargelsaison gibt es jedoch, und der lautet...
Der Sommer steht in den Startlöchern, meine Brombeere treibt aus wie verrückt und in den Supermärkten liegen die ersten Früchte aus Frankreich und Spanien. Damit Sie zum Erntebeginn sofort loslegen können, kommt hier eines meiner liebsten Rezepte zur Verwendung von Brombeeren. Ich mag einfach, wenn die Früchte püriert sind und ich nicht auf die kleinen Kerne in der Frucht...
Wildkräuter sind wahre Schätze am Wegesrand. Viele Jahrzehnte waren sie im besten Falle unbeachtet, noch heute werden sie oft per Breitbandherbizid vernichtet. Das Wissen um ihre geschmackliche Vielfalt und ihre teilweise beeindruckenden Heilwirkungen geriet immer mehr in Vergessenheit. Zu einfach war und ist es, im Supermarkt auf fertig im Plastiktopf gepflanzte Kräuter zurückzugreifen, die es gar nicht überleben würden, stellte man sie eine Woche an die frische Luft. Unterstützt durch den Trend in der nordic cuisine auf Zutaten zurückzugreifen, die vor der eigenen Haustür wachsen und gedeihen, erlebt das Wissen um Wildkräuter seit einigen...
Zu Beginn des Jahres habe ich Ihnen hier im Blog ein Rezept für eine vegane Linsensuppe mit afrikanischem Touch vorgestellt, samt der Erklärung, warum gerade zu Beginn eines neuen Jahres so gerne Linsen gegessen werden. Heute widme ich mich der klassischen Variante einer Linsensuppe, wobei ich sie stets mit einem größeren Gemüseanteil koche, als in vielen Rezepte üblich. Allerdings können Sie diesen Anteil ganz nach Ihren persönlichen Vorteilen wählen - das Grundrezept bleibt schließlich...
Ein Curry bedeutet zweierlei - einmal ist es die Bezeichnung für eine Gewürzmischung und dann auch für Gerichte der südasiatischen und südostasiatischen Küche auf der Basis einer sämigen Sauce mit verschiedenen Gewürzen und Zugaben von Fleisch, Fisch und/oder Gemüse.

Besonders in der malaysianischen und in der thailändischen Küche verwendet man...
Pochieren und confieren sind mir für Fisch oft die liebsten Garmethoden. Beide sind so sanft, dass der zarte Fisch besonders saftig bleibt. Dadurch dass der Fisch während des Garvorganges komplett von Flüssigkeit oder Fett umgeben ist, ist es fast gänzlich ausgeschlossen, dass er Ihnen zu trocken gerät. Und gerade wenn Fisch später in Sauce serviert wird, eignet sich das Pochieren besonders. Am geschicktesten ist es, den Fisch, hier den Lachs, direkt in der späteren Sauce zu pochieren. Der Kochfisch meiner Kindheit, den meine Mutter in Senfsauce serviert hat, wurde stets in Wasser mit ein paar Aromaten wie Pfeffer, Salz und Lorbeer pochiert und kam dann in die getrennt zubereitete Sauce. Diesen Umweg kann man sich oft sparen - so wie beim heutigen Rezept. Eine weitere sanfte Methode ist das garen von Fisch...
Beim Betrachten der Bilder werden Sie sich vielleicht denken, was meint sie denn jetzt mit Blankett, sie hat doch eindeutig ein Frikasse gekocht. Aufklärung tut not:


Das Wort Blankett stammt vom französischen blanc = weiß, bezeichnet wird es auch als Ragoût. Klassischerweise ist also stets weißes Fleisch im Spiel - von Kalb oder Huhn, seltener vom Schwein. Ein Rinderragoût kann also im Wortsinn kein Blankett sein, da ist die Farbe vor. Allerdings sehen neue Interpretationen des Begriffes dies...
Ist Käse vegetarisch?

Das folgende Gericht ist strenggenommen nur bedingt vegetarisch - das liegt am verwendeten Parmesan. Ein üblicher Zusatz von Käse ist das Enzym Lab, das aus Kälbermägen gewonnen wird. Definieren wir “vegetarisch” mit “nichts vom toten Tier”, ist ein traditioneller Parmesan eben nicht vegetarisch. Allerdings gibt es mittlerweile Lab, der im Labor hergestellt wird, viele Käsesorten sind daher vegetarische Alternativen, auch für Parmesan gilt das. Fragen Sie einfach...
Noch den ganzen April lang dauert die Saison, so dass Sie mit dem folgenden Rezept vielleicht Ihre Lieben auch noch nach Ostern überraschen können. Wichtig ist an dieser Stelle nicht nur der gute Fisch, sondern auch guter Senf. Ich selbst bin mit Thomy-Senf aufgewachsen, der im Glas, nicht aus der Tube. Ich glaube, sämtliche Wasser- und Saftgläser meiner Kindheit waren ausrangierte Senfgläser und mit ein paar von ihnen bin ich damals sogar in meine erste eigene Wohnung gezogen. Nun - vom industriellen Senf habe ich mich vor Jahren...
Wissen Sie, was mich mehr inspiriert, als jedes Kochbuch? Essen gehen! Wer gerne kocht, dem empfehle ich, so viel wie möglich in andere Töpfe zu schauen und am besten geht das in anderen Restaurants. Natürlich sollte man diese so wählen, dass die Ergebnisse im Bereich des persönlich Machbaren sind, aber selbst wenn ein Stern sehr hoch hängt, kann man immer noch die ein oder andere Anregung “abstauben”. Neulich saß ich mit meinem Mann in einem neuen kleinen Weinlokal in Mainz, dem “Laurenz”. Das Konzept gefällt uns sehr, dort gibt es eine Menge offener Weine mit dem Schwerpunkt Rheinhessen, die Möglichkeit, jeden Flaschenwein für den “ab Hof Preis” des Winzers mit nachhause zu nehmen oder ihn...
Wie begeistert ich von der Kenwood Küchenmaschine CookingChef bin, habe ich Ihnen bereits mehrfach erzählt. Heute zeige ich Ihnen eine weitere Möglichkeit, diese tolle Maschine zu nutzen - das sous-vide-Garen.

Sous vide - was ist das eigentlich?

Sous vide ist ein viel älteres Verfahren, als es manchem scheinen mag. Bereits in den Siebzigerjahren wurden in dem französischen Restaurant Les Frères Troisgros, das bereits 1968 seinen dritten Michelin-Stern erhielt und bis heute trägt, die ersten Versuche gemacht...
Das ist bereits das 4. Rezept, das ich Ihnen in meiner lockeren Serie “Aus einem ganzen Huhn” zeige. Ich finde, man sieht eindrucksvoll, wie sehr es sich lohnt, ganze Tiere aus guter Haltung zu kaufen. So bleibt die geschmackliche Vielfalt ebenso gewahrt wie Ihre Kreativität und noch dazu ist es sehr viel günstiger, als wenn Sie alle diese Teile einzeln kaufen und nur auf den ersten Blick mag es einem verrückt vorkommen, für ein Huhn ca. ...
Bereits lange vor der Erfindung der Tiefkühlkost haben Menschen ihr Essen haltbar gemacht - durch Fermentation. Fermentation ist eine Art der enzymatischen Umwandlung organischer Stoffe = Gärung. Die Milchsäuregärung zur Haltbarmachung wird mindestens seit der Jungsteinzeit eingesetzt, das ist kein Scherz! Durch die Milchsäurebildung wird das Lebensmittel gesäuert und Verderbniserreger werden fast vollständig in ihrer Aktivität gehemmt oder sogar abgetötet. Beispiele sind Sauermilchprodukte wie Joghurt, Quark und Buttermilch, Brottrunk, Sauerkraut, Salzgurken, Saure Bohnen, das koreanische Kimchi (Gimchi), das japanische Tsukemono und andere...
Wir beschäftigen uns heute mit dem Teil, der übrig bleibt, wenn das Huhn auseinander genommen wurde. Keulen und Flügel wurden bereits im ersten Teil verwendet, gebraten mit Schinken und Salbei unter knuspriger Haut zu Kohlrabiegemüse in weißer Sauce. Auf einem der heutigen Bilder sehen Sie gut, in welche Teile das Huhn sonst noch zerlegt...
Sie wissen, wie sehr mir respektvoller Umgang mit Lebensmitteln und den Menschen, die diese für uns produzieren, am Herzen liegen. Verbunden damit ist mein Bestreben, so wenig wie möglich nur die “feinen Teile” eines Tieres zu kaufen und zuzubereiten. Bei Geflügel kaufe ich in der Regel ganze Tiere, die ich selbst zerlege und mir in Teilen einfriere, so ich sie nicht “am Stück” zubereiten kann. Bei einem Rind oder Schwein gelingt mir das nicht, dafür essen wir einfach generell zu wenig Fleisch, bzw. sind meine Lagerkapazitäten nicht ausgelegt. Allerdings ist bei Rindern und Schweinen die Wahrscheinlichkeit, dass sie in Gänze der deutschen Wertschöpfungskette zur Verfügung stehen um ein Vielfaches größer, als ...
So köstlich die Lammkeule auch ist, widmen wir uns heute in erster Linie dem Gratin Savoyarde. Dennoch eine Kurzanleitung in 10 Schritten für butterzartes Lammfleisch: ...
Ein Kabeljau ist ein Dorsch, aber ein Dorsch ist kein Kabeljau. Ein junger Kabeljau vor der Geschlechtsreife ist ein Dorsch. Und in der Ostsee ist der Kabeljau immer ein Dorsch, egal wie reif sein Geschlecht ist. Der Norweger jedoch freut sich dieser Tage ganz besonders über den Kabeljau, der derzeit vor seiner Haustür herumschwimmt. Der nämlich kommt aus der Barentssee, dort ist es so kalt, kein Wunder, dass er (noch als Dorsch) dort weg will. Daher schwimmt der Dorsch in Richtung der Lofoten um dort zu laichen. Die Lofoten sind eine wilde Inselgruppe von ca. 80 Mini-Inseln und 24.000 Einwohnern. Der Name bedeutet "Luchsfuß", was von dem alten norwegischen Wort "Ló" stammt und "foten" für Fuß, der ursprüngliche Name der Insel Vestvågøy. Einige andere Inseln heißen Hinnøy, Skrova, Gimsøy, Flakstadøy, Moskenesøy, Værøy und Røst und sprechen Sie das mal bitte nach ein paar Gläsern Line Aquavit fehlerfrei nach. Auf den Lofoten ist es um diese Jahreszeit so um die 9° C warm. Das ist wärmer als hier bei mir in Rheinhessen aber auch...
Heute zeige ich Ihnen eine kleine Neuinterpretation eines schwäbischen Klassikers. Viele sprechen sogar von DEM schwäbischen Nationalgericht schlechthin und vielleicht sollte ich diesen Beitrag unter einem Pseudonym schreiben… Ich hoffe einfach, dass auch dem ein oder anderen Schwaben dieses Gericht schmecken und mir anschließend Absolution erteilt wird.

Linsen gelten bis heute als “Arme Leute”-Essen. Das mag daran liegen, dass sie in Zeiten knapper Kassen vielen bis heute als Fleischersatz, bzw. als ausgezeichnete Proteinquelle dienen. Besonders die Schwäbische Alb war bis in die 50er Jahre ein bedeutendes Anbaugebiet für die ursprünglich aus Vorderasien stammende Hülsenfrucht. Leider wurde ...
Im Vordergrund unseres heutigen Gerichtes steht eine besondere Gewürzmischung: Sambhar Masala. Wenn Sie die Mühe auf sich genommen haben, diese Gewürzpaste herzustellen, macht sich der Rest fast von alleine…

Bitte lassen Sie sich von der relativ umfangreichen Zutatenliste nicht abschrecken, sie erhalten alles Benötigte in einem gut sortierten Asia-Laden, manches sogar im Supermarkt. In vielen größeren Städten gibt es mittlerweile auch Geschäfte oder Feinkostläden, die sich auf das Sortiment von indischen und pakistanischen Lebensmitteln spezialisiert haben. Das ein oder andere Gewürz findet sich vielleicht auch in den Tiefen ihrer Gewürzschublade - jetzt ist...
Es ist nicht zu glauben, wieviel in so eine kleine Linse hinein interpretiert werden kann!

Im Süden der USA z. B. werden Linsen traditionell an Silvester, bzw. Neujahr gegessen. Da das Aussehen ein wenig an eine Münze erinnert, verspricht ein Linsengericht zu Beginn des neuen Jahres Wohlstand, verbunden mit Glück. Als wäre das immer dasselbe…
“Death by chocolate” - Tod durch Schokolade ist ein Marketingbegriff für verschiedene Desserts, die über einen großen Anteil Schokolade (vor allem dunkler) und Kakao verfügen. Gegründet wurde die Marke in den Vereinigten Staaten von der S & A Restaurantgruppe, die Betreiber der Restaurantkette “Bennigan” war. Nach dem Konkurs des Unternehmens ist die Rechtslage des Markenbegriffes unklar. In Großbritannien und Europa gehört das eingetragene Markenzeichen FT Holz & Sons Ltd, jedoch sind nichtlezensierte Verwendungen des Begriffs...
Eine Lachsforelle kann schon mal für Verwirrung sorgen. Ist sie nun ein Lachs oder ist sie eine Forelle? Und sind Saiblinge nicht auch Lachse, nur etwas kleiner? Oder sind auch Saiblinge Forellenfische? Hier eine kleine Aufklärung:

Es gibt Lachsfischeund es gibt Forellenfische. Beide gehören sie zur gleichen Familie, den Salmoniden, wie die Saiblinge auch. Wobei man bei den Saiblingen noch zwischen Bach- und Meersaiblingen unterscheiden muss. Aber das führt für heute fast zu weit in die Fischsystematik. Die heute im Handel erhältlichen Lachsforellensind eigentlich...
Man könnte fast meinen, eine Rezept für Kräuterbutter sei viel zu simpel, um darüber zu schreiben. Wenn ich aber die angebotenen Fertigprodukte probiere, die im Kühlregal des heimischen Supermarktes liegen, dann kann ich nur vermuten, dass viele sich gar nicht mehr selbst heran trauen an die Herstellung dieses einfachen Produktes. Vielleicht ist es auch nur Bequemlichkeit, wer weiß… Aber auch dafür gibt es nun keinen Grund mehr! Der KenwoodCookingChef (kurz: KenwoodCC) nimmt Ihnen so gut wie jeden Arbeitsschritt ab auf dem Weg zur perfekten Kräuterbutter!



Ich habe in der Vergangenheit einige Küchenmaschinen eingesetzt, wenn ich Kräuterbutter zubereitet habe. Sie kennen das vielleicht: ...
2 von 5
Scroll To Top