Ich halte die Lammschulter für eines der unterschätztesten Teile vom Lamm. Was sich übrigens auf Rind- oder Schweinefleisch übertragen lässt. Aber ich halte ja auch das Filet von den drei genannten Tieren für ausgesprochen langweilig, am Ende muss das jeder für sich selbst entscheiden. Nichtsdestotrotz ist eine geschmorte Lammschulter so butterzart, dass sie sich mit jedem Filet messen kann. Und dafür bringt sie eine ganze Portion mehr Geschmack mit.

Eine gute und günstige Bezugsquelle...
So köstlich die Lammkeule auch ist, widmen wir uns heute in erster Linie dem Gratin Savoyarde. Dennoch eine Kurzanleitung in 10 Schritten für butterzartes Lammfleisch: ...
Im Vordergrund unseres heutigen Gerichtes steht eine besondere Gewürzmischung: Sambhar Masala. Wenn Sie die Mühe auf sich genommen haben, diese Gewürzpaste herzustellen, macht sich der Rest fast von alleine…

Bitte lassen Sie sich von der relativ umfangreichen Zutatenliste nicht abschrecken, sie erhalten alles Benötigte in einem gut sortierten Asia-Laden, manches sogar im Supermarkt. In vielen größeren Städten gibt es mittlerweile auch Geschäfte oder Feinkostläden, die sich auf das Sortiment von indischen und pakistanischen Lebensmitteln spezialisiert haben. Das ein oder andere Gewürz findet sich vielleicht auch in den Tiefen ihrer Gewürzschublade - jetzt ist...
Es gibt ein paar Schmorgerichte, die kann man auch im Sommer gut essen, ohne dass sie zu schwer im Magen liegen. Einmal das bereits beschriebene Ossobuco und natürlich auch Lammfleisch ohne schwere rotweingeschwängerte Sauce. Diese Gericht schmort sich im Bräter fast im eigenen Saft, und jede Zugabe von Wein oder gar Sahne wäre fast frevelhaft zu nennen.


Ein bisschen tricky ist vielleicht die Beschaffung einer Lumi Basra. Sie ist auch bekannt unter dem Namen “schwarze Limette” oder iranische Zitrone. Ich würde an ihrer Stelle ...
Nachdem wir in einem der letzten Beiträge so nett übers Pochieren geplaudert haben, gebe ich Ihnen das nächste Rezept für diese feine Garmethode gleich hintenan. Ich habe ja erwähnt, dass ich pochiere, was mir vor die Füße fällt – in court bouillon pochierte Lammkeule gehört bei uns bereits seit Jahren zu den all-time-favorites.

Ich bin mir nicht sicher, wer die court bouillon erfunden hat, sicher war es eine Französin. Allerdings ist sie keine Fischbrühe, wie vielerorten gedacht wird, sondern eine schnelle Gemüsebrühe, in der vorzugsweise Fisch pochiert wird. Jetzt kann man in so einer Brühe ja alles Mögliche pochieren. Wenn Zeit, Menge und Topf nur ausreichend groß sind, könnten...
Scroll To Top