Teil 1 – Der Reiskocher

Ich bin eine faule Köchin. Das bedeutet: Ich koche viel und oft, nutze aber gerne technische Hilfsmittel, die mir meine Arbeit erleichtern. Mit einer Einschränkung – sinnvoll müssen sie sein. Eines der von mir am häufigsten benutzen Geräte ist der Reiskocher. Praktischerweise muss man lediglich den Reis (oder eine andere Getreideart wie z. B. Hirse oder Bulgur) einfüllen, würzen, mit der entsprechenden Menge Wasser aufgießen und den Reiskocher seine Arbeit machen lassen.

Aber nicht nur diverse Getreidearten...
Scroll To Top