Weihnachten steht vor der Tür und Sie möchten stressfrei kochen? In die glänzenden Augen ihrer Familie schauen? Ein sternewürdiges Essen servieren und dennoch völlig entspannt sein?
Dann servieren Sie eine ganze Ente mit Niedertemperatur gegart.

Eine Ente ist die bessere Gans - sie ist weniger fettig, schneller gegart und auch für Kleinfamilien ausreichend. Für eine ordentliche Gans hingegen brauchen Sie in der Regel mindestens 5 weitere Esser am Tisch, ein Pfund Beifuß zum Nebenbeikauen (gut für die Fettverdauung) und einen zweiten Magen, den sie sich ob der zu bewältigenden Mengen zuschalten...
Scroll To Top