Es gibt viele Möglichkeiten eine Spargelsuppe zu kochen, wobei wir über die Tütenmethode selbstverständlich den Mantel des Schweigens ausbreiten. Die bekannteste ist wohl, aus den Abschnitten und Spargelschalen, die eh angefallen sind, einen Sud zu kochen und diesen zum Ablöschen einer Mehlschwitze zu verwenden. Diese kann dann mit Brühe und Sahne weiter verfeinert werden.

Geschmacklich eleganter, aber zugegebenermaßen auch teurer, ist das Kochen einer Suppe direkt aus den Spargelstangen. Das einzige...
Teil 2: Der Zauberstab

Wenn Sie mich fragen würden, auf welchen elektrischen Küchenhelfer ich auf keinen Fall verzichten könnte, wäre meine Antwort ohne zu zögern: Mein ESGE-Zauberstab. Es gibt kein anderes Gerät, das so häufig im Einsatz ist und mir die Arbeit auf so vielfältige Art und Weise erleichtert.

Selbstverständlich gibt es auch von anderen Herstellern ausgezeichnetet Pürierstäbe und meine Vorliebe für ESGE ist eine ganz persönliche. Allerdings ist es die Marke, auf die Profis vertrauen und ich kenne keine einzige professionelle Küche ohne ESGE-Modell.

Wenn Sie sich...
Scroll To Top