Was gibt es Schöneres, als eine heiße Suppe, wenn draußen der Frost klirrt? Genau. So ziemlich nichts. Und diese Suppe schmeckt auch ganz ohne das berühmte Hackfleisch, mit dem sie so oft ergänzt wird. Um so wichtiger ist allerdings die Qualität des Käses. Er sollte keinsfalls aus industrieller Großproduktion kommen, sonst haben Sie lediglich Gummi im Teller. Kaufen Sie beim Käsehändler auf dem Markt einen guten Edamer oder auch einen Almkäse im Heublumenmantel. Beide Sorten habe Charakter und geben der Suppe ordentlich...
Scroll To Top