Heute stelle ich Ihnen eine meiner Lieblingszutaten aus der Sommerküche vor: Pfifferlinge. In jedem Sommer freue ich mich auf die Pilzzeit, die Steinpilze stehen ebenfalls in den Startlöchern.

Noch immer sind Pfifferlinge und Steinpilze strahlenbelastet; die, die in den Handel gelangen, werden vom Umweltamt München auf Belastung geprüft. Am häufigsten handelt es sich dabei um Pilze aus Weißrussland, Russland, Polen und Litauen. Dabei fanden sich im Jahr 2013 allerdings nur in 3 % aller Stichproben Belastungen über dem Grenzwert von 600 Becquerel pro Kilogramm.

Im Gegensatz...
Scroll To Top