Allein der Name macht mir schon gute Laune! Türlü, das klingt ein bisschen nach Tirili und Tirila, nach fröhlichem Singsang. Vielleicht, weil Sie sich mit diesem köstlichen Gemüsegericht die Sonne auf den Teller holen?

Türlü ist im Prinzip die türkische Variante des Ratatouille. Die wichtigsten Bestandteile sind Auberginen, Paprika, Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch. Ich habe noch Kichererbsen dazugegeben und am Ende auch einen köstlich geschmorten Lammhals. Allerdings kann ein Türlü auch ganz für sich alleine stehen und als köstlicher vegetarischer oder sogar veganer...
Nachdem wir in einem der letzten Beiträge so nett übers Pochieren geplaudert haben, gebe ich Ihnen das nächste Rezept für diese feine Garmethode gleich hintenan. Ich habe ja erwähnt, dass ich pochiere, was mir vor die Füße fällt – in court bouillon pochierte Lammkeule gehört bei uns bereits seit Jahren zu den all-time-favorites.

Ich bin mir nicht sicher, wer die court bouillon erfunden hat, sicher war es eine Französin. Allerdings ist sie keine Fischbrühe, wie vielerorten gedacht wird, sondern eine schnelle Gemüsebrühe, in der vorzugsweise Fisch pochiert wird. Jetzt kann man in so einer Brühe ja alles Mögliche pochieren. Wenn Zeit, Menge und Topf nur ausreichend groß sind, könnten...
Ostern steht vor der Tür und die Spargelsaison beginnt pünktlich, mehr als das – in manchen Gegenden läuft sie bereits auf Hochtouren. Letztes Wochenende war ich am Kaiserstuhl, dort begann die Ernte bereits vor 2 Wochen, mindestens 3 Wochen früher als sonst im Jahr. Hier in Rheinhessen dauert es noch ein paar Tage länger, im Badischen ist das Wetter eben noch ein bisschen schöner und die Luft ein wenig wärmer als hier. Daher widmen wir uns heute dem Spargel nicht als Hauptdarsteller, sondern als Beilage zu einem köstlichen...
Scroll To Top