Fujifilm X-Pro 3 Body schwarz

Artikel-Nr.: 524295Herst.Nr.: 16641090EAN-Code: 4547410421767

Testurteile

sehr gut (1,4), Einzeltest, 02/2020
sehr gut (1,4), Einzeltest, 01/2020
sehr gut (1,4), Einzeltest, 04/2020
gut, 70 v. 100 Pkt., 4/2020

Preis

1.999,00 €

inkl. Mwst.,ggf. zzgl. Versandkosten

Status

Lieferzeit: 3 – 4 Wochen nach Bestellung

  • Versandkostenfrei

Produktbeschreibung

Leistungsfähig, robust und minimalistisch: Fujifilm X-Pro 3

Die Fujifilm X-Pro3 verfügt über ein außergewöhnlich robustes Gehäuse aus hochfestem und leichtem Titan.

Die FUJIFILM X-Pro 3 ist mit einem rückwärtig belichteten 26,1 Megapixel X-Trans 2 CMOS 4-Sensor und einem X-Prozessor 4 ausgestattet. Diese Kombination gewährleistet in Verbindung mit der Firmware eine automatische Scharfstellung per Phasendetektion bis zu einem Helligkeitswert von -6 EV, was annähernd vollständiger Dunkelheit entspricht.

Der „Hybrid-Sucher“ verfügt über ein helles, hochauflösendes OLED-Display mit 3,69 Millionen Bildpunkten sowie eine verbesserte Farbwiedergabe, um das Arbeiten mit dem elektronischen Sucher noch angenehmer zu machen. Ein weiteres Highlight ist die Filmsimulation „CLASSIC Neg“, deren Farben an analoge Color-Negativfilme erinnern.

Die X-Pro Serie richtet sich an professionelle Anwender und ambitionierte Fotoenthusiasten, die das geringe Gewicht der Kameras, das klassische Messsucherkonzept sowie die intuitive Bedienung über Einstellräder zu schätzen wissen – insbesondere bei der Reportage- und Dokumentarfotografie.

Besonders widerstandsfähiges Titangehäuse
Das Gehäuse ist an 70 Stellen gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet. Die Kamera ist damit auch bei kalten Temperaturen bis minus 10° C in vollem Umfang einsatzbereit. Die Anwender können also selbst bei widrigen Wetterverhältnissen fotografieren, ohne sich Sorgen um ihr Equipment machen zu müssen.

Fortschrittlicher „Hybrid-Sucher“
Die X-Pro Serie bietet ein besonderes Messsucherkonzept. Alternativ zum optischen Sucher (OVF), der eine unveränderte Betrachtung des Motivs ohne jegliche Verzögerung erlaubt, kann der elektronische Sucher (EVF) genutzt werden, der eine Vorschau des späteren Bildergebnisses schon während der Aufnahme ermöglicht.

Der „Hybrid-Sucher“ der X-Pro3 verfügt über ein hochauflösendes OLED-Display mit 3,69 Millionen Bildpunkten. Mit einem Kontrastverhältnis von 1:5.000 und einer Helligkeit bis 1.500 cd/m² lassen sich selbst feinste Details in Lichtern und Tiefen begutachten. Der elektronische Sucher deckt zudem 97 Prozent des sRGB-Farbraums ab und erreicht damit eine überaus präzise Farbwiedergabe. Im Hochleistungsmodus („Boost“-Modus) steht nun die Option „Glättung/Bildrate“ zur Verfügung. Ist sie aktiviert, wird nach jedem Einzelbild ein Schwarzbild eingefügt, wodurch sich ein besonders flüssiger Bildeindruck ergibt, der einer Frequenz von ca. 200 Hz entspricht. Dies ist insbesondere bei der Aufnahme von sich schnell bewegenden Objekten und bei der Verfolgung von unregelmäßigen Bewegungsabläufen vorteilhaft.

Die X-Pro3 bietet darüber hinaus die Funktion eines elektronischen Messsuchers (Electronic Rangefinder oder ERF). Dadurch wird die Leistungsfähigkeit des optischen Suchers erweitert. So wird im Sucher ein kleines EVF-Fenster angezeigt, das sich beispielsweise zur Vergrößerung des fokussierten Bildbereichs oder zur Bildkontrolle nutzen lässt.

Leistungsfähige Sensor-Prozessor-Kombination der vierten Generation
Die X-Pro3 verfügt dank eines weiterentwickelten AF-Algorithmus über einen Low-Light-Autofokus bis zu einem Helligkeitswert von -6 EV; die Kamera stellt also selbst in nahezu völliger Dunkelheit noch zuverlässig auf das Motiv scharf.

Ein weiteres Highlight ist zudem die „AF Range Limiter“-Funktion (AF-Bereichsbegrenzung), die sich bislang nur mit ausgewählten XF Objektiven nutzen ließ. Mit der X-Pro3 ist es jetzt mit jedem XF Objektiv möglich, zwei zuvor abgespeicherte Fokuseinstellungen abzurufen oder mithilfe des Fokusrings den gewünschten Fokusbereich festzulegen.

Mit den Mehrfachbelichtungs-Modi „Additiv“, „Durchschnitt“, „Hell“ und Dunkel“ lassen sich bis zu 9 Einzelbilder miteinander kombinieren. Dabei können die Einzelbilder mit jeweils anderen Filmsimulationen zusätzlich verschönert werden, um ein besonders vielschichtiges Bildergebnis zu erreichen.

Features:

  • 26,1 Megapixel APS-C X-Trans CMOS 4 Sensor
  • X Prozessor 4
  • Hybrid-Sucher
  • Extrem robustes Titangehäuse
  • Low-Light-Autofokus bis -6 EV
  • Klappbares LCD mit 1,62 Millionen Pixeln
  • Spritzwasser- und staubgeschützt
  • Kälteresistent bis minus 10 Grad
  • Filmsimulation „Classic Neg“
  • HDR-Funktion

Technische Daten

  • Stromversorgung
    • Stromversorgung
    • Spezialakku
    • Batterie- / Akkutyp
    • Fujifilm NP-W126S
  • Konnektivität
    • Bluetooth
    • Ja
    • NFC
    • Nein
    • WLAN
    • IEEE 802.11b/g/n
  • Speicher
    • CF
    • Nein
    • Microdrive
    • Nein
    • SD
    • SD / SDHC / SDXC
    • MMC
    • Nein
    • xD
    • Nein
    • Memory Stick
    • Nein
  • Anschlüsse
    • USB
    • USB-C 2.0
    • Mikrofon-Anschluss
    • Ja
  • Belichtungsmessung
    • Mehrfeldmessung
    • Ja
    • Spotmessung
    • Ja
    • Mittenbetonte Integralmessung
    • Ja
    • Mittenbetonte Messung
    • Ja
  • Kamera
    • Kamera
    • Systemkamera-Body
  • Ausstattung
    • Bildstabilisator
    • Nein
    • Bajonett-Anschluss
    • Fujifilm X
    • Sucher
    • Optisch
    • Blitzaufnahmen
    • Aufsteckschuh für externen Blitz
    • GPS-Empfänger
    • Optional
  • Belichtungssteuerung
    • Programmautomatik
    • Ja
    • Zeitautomatik
    • Ja
    • Blendenautomatik
    • Ja
    • Manuelle Belichtung
    • Ja
  • Foto-Aufnahme
    • Fotoauflösung (Pixel)
    • 6240 x 4160
    • HDR-Aufnahme
    • Ja
  • Display
    • Typ
    • LCD
    • Touchscreen
    • Ja
    • Displaydiagonale (cm)
    • 7,6
    • Displaydiagonale (Zoll)
    • 3,0
    • Display schwenkbar / neigbar
    • Ja
  • Verschlusszeiten
    • Verschlusszeiten (Sek.)
    • 1/32000
    • Bulb (Langzeitbelichtung)
    • Ja
  • Video-Aufzeichnung
    • Max. Video-Auflösung (Pixel)
    • 4096 x 2160
    • 4K Video-Aufnahme (UHD)
    • 30fps
    • Full HD-Videoaufnahme (1080p)
    • 60fps
  • Elektronik
    • Chip-Auflösung effektiv (Mio. Pixel)
    • 26,1
    • Sensor Chip
    • CMOS
    • Sensor Chip (mm)
    • 23,5 x 15,6
  • Allgemein
    • Farbe
    • schwarz
    • Breite (mm)
    • 140,5
    • Höhe (mm)
    • 82,8
    • Tiefe (mm)
    • 46,1
    • Gewicht Body (g)
    • 497

Bewertungen

"Fujifilm X-Pro 3 Body schwarz"

Bewertungen schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
TECHNIKdirekt kann nicht sicherstellen, dass veröffentlichte Bewertungen nur von solchen Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich bei uns erworben haben.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons 'Akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button 'Funktionelle Cookies zulassen' stimmen Sie lediglich den technisch notwendigen Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.