Sigma SD Quattro H

Sigma SD Quattro H
1.332,59 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schon ab 38,98 € mtl. finanzieren
Laufzeit 40 Monate, Gesamtbetrag 1.559,19 €;
Gebundener jährl. Sollzinssatz 9,47 %;
effekt. Jahreszins 9,90 %.
Angaben zugleich repräsentatives Beispiel i. S. d. § 6a Abs. 4 PangV.
Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80336 München.
weitere Monatsraten berechnen
weitere Infos zur Finanzierung

Versandkostenfrei in Deutschland!

Jetzt vorbestellen! Das Produkt ist derzeit in unserem Zentrallager nicht verfügbar. Nach Aufgabe Ihrer Bestellung informieren wir Sie per Mail über den erwarteten Liefertermin.

Achtung:

Versandkostenfrei

  • Sigma
    265827
    C41900
    0085126932145
Die SIGMA sd Quattro H ist eine Digitalkamera für hohe Bildqualität, die den FOVEON X3... mehr
Produktinformationen "Sigma SD Quattro H"

Die SIGMA sd Quattro H ist eine Digitalkamera für hohe Bildqualität, die den FOVEON X3 Direktbildsensor beinhaltet

Aufbauend auf dem Konzept der SIGMA SD1 Merrill bietet die SIGMA sd Quattro H eine spiegellose Konstruktion und verwendet Wechselobjektive. Die Kamera ist ebenso kompakt und leicht wie die Kameras der SIGMA dp-Quattro-Serie und bietet eine Bildqualität auf demselben herausragenden Niveau. Die Kamera mit dem SIGMA eigenen SA-Anschluss ist mit allen SIGMA GLOBAL VISION Objektiven der Produktlinien Contemporary, Art und Sports kompatibel und nutzt die optische Leistung dieser Objektive optimal aus.

Die SIGMA sd Quattro H verfügt über einen Sensor im APS-H-Format mit den Abmessungen 26,6x17,9mm. Dieser größere Foveon-Sensor bietet die hohe Auflösung von 51 Megapixel, die für noch mehr ausdrucksstarke Details sorgen.

FOVEON X3 Quattro Direktbildsensor
Um die Lichtabsorptionseigenschaften von Silizium zu nutzen, besitzt der FOVEON X3 Direktbildsensor drei unterschiedlich tief ins Silizium eingebettete Schichten mit Photodioden, die jeweils einer der RGB-Farben zugeordnet sind. Der FOVEON X3 Quattro Direktbildsensor erfordert keinen Tiefpassfilter, um Bildstörungen zu korrigieren, die bei einer Farbfilteranordnung entstehen. Daher kann er alle Lichtinformationen, einschließlich Farbinformationen, optimal verwerten. Der Sensor hat eine Gewichtung von 1:1:4 in Bezug auf die Anzahl roter Megapixel in der unteren, grüner Megapixel in der mittleren und blauer Megapixel in der oberen Schicht. Die durch die obere Schicht erfassten Helligkeitsdaten wendet er auf die mittleren und unteren Schichten an. Diese Struktur ermöglicht hohe Auflösung und schnelle Datenverarbeitung.

Zwei Sensorgrößen verfügbar
Andere Kameras verwenden üblicherweise einen Fotosensor mit einer einzigen Schicht, der von einem Bayer-Filtermosaik überzogen ist, das sich aus 50 % grünen, 25 % blauen und 25 % roten Quadraten zusammensetzt. Im Gegensatz dazu nutzt der FOVEON X3 Quattro Direktbildsensor keinen Tiefpassfilter und ist in der Lage die Daten für Blau, Grün und Rot in der jeweiligen seiner drei Schichten zu 100% zu erfassen. Aufgrund dieser einzigartigen Struktur kann der FOVEON X3 Quattro Direktbildsensor bis zu doppelt so viele Auflösungsdaten generieren wie Sensoren, die mit einem Bayer-Filter arbeiten. Die SIGMA sd Quattro hat einen Sensor im APS-C-Format mit 19,6 Megapixeln in seiner oberen Schicht, was insgesamt etwa 39 Megapixeln bei herkömmlichen Farbfiltergittersensoren entspricht und damit der hervorragenden Bildqualität gleichkommt, die von einer Mittelformatkamera zu erwarten ist. Die SIGMA sd Quattro H wartet mit einem Sensor im APS-H-Format (26,6x17,9mm) auf. Er besitzt 25,5 Megapixeln in seiner oberen Schicht, was insgesamt etwa 51 Megapixeln bei herkömmlichen Farbfiltergittersensoren entspricht.

Dual TRUE III für die schnelle Verarbeitung großer Datenvolumina
TRUE (Three-layer Responsive Ultimate Engine) III ist der speziell konzipierte Bildverarbeitungsprozessor für den FOVEON X3 Quattro Direktbildsensor. SIGMAs Originalalgorithmus verarbeitet Daten ohne Verlust an Farbinformationen oder sonstige Beeinträchtigung des Bildes, um einen extrem detaillierten Bildausdruck mit 3D-Charakteristik zu liefern. Zudem kann die Kamera durch den Einsatz gleich zweier TRUE III-Prozessoren die Daten aus dem FOVEON X3 Quattro Direktbildsensor mit extrem hoher Geschwindigkeit verarbeiten.

Super-Fine-Detail Belichtungsmodus
Der Belichtungsmodus Super-Fine-Detail (SFD) schöpft die Leistungsstärke des FOVEON X3 Quattro Direktbildsensor voll aus. Ein Druck auf den Auslöser erzeugt sieben unterschiedliche Belichtungen und kreiert so RAW-Daten im Dateiformat X3I. Diese Daten kann der Fotograf mit der SIGMA Photo Pro Software nutzen, um rauschfreie Bilder mit einem besonders großen Dynamikumfang zu erstellen. Mit diesem Modus wird das Potenzial für detailreiche Aufnahmen des FOVEON X3 Quattro Direktbildsensor voll und ganz genutzt. Zudem lassen sich aus jeder X3I-Datei individuelle X3F-Dateien erzeugen. Der Wert des Belichtungsmodus SFD zeigt sich besonders in der Studiofotografie.

Kombination von zwei AF-Methoden
Der Phasen-AF ist hinsichtlich der Geschwindigkeit von Vorteil, während der Kontrast-AF präziser arbeitet. Die Kombination dieser beiden AF-Methoden in einem einzigen System ermöglicht einen AF, der gleichzeitig schnell und präzise ist. Darüber hinaus kommt bei dieser Form des Autofokus die Charakteristik der leistungsstarken Objektive zur Geltung. Der Single-AF-Modus ist für die alltägliche Fotografie optimal, während der Schärfennachführung-AF-Modus sich ideal dazu eignet, ein bewegtes Objekt in den Fokus zu nehmen. In letzterem Modus bewirkt ein halb durchgedrückter Auslöser, dass der Autofokus kontinuierlich arbeitet. Gleichzeitig ist der Movement-Prediction-AF (Bewegungs-Prädiktion-AF) in Betrieb, um eine noch präzisere Autofokussierung sicherzustellen. Zudem ist eine Vielzahl weiterer AF-Betriebsarten verfügbar. Im 9-AF-Felder-Modus kann der Fotograf unter neun AF-Messfeldern wählen. Der Frei-Beweglich-AF-Modus ermöglicht dem Fotograf, das AF-Messfeld exakt an die gewünschte Position zu bewegen. Der Gesichtserkennungs-AF-Modus erkennt Gesichter und nimmt diese vorrangig in den Fokus. Das in das Kameragehäuse integrierte AF-Hilfslicht ermöglicht den Einsatz des AFs selbst bei schlechten Lichtverhältnissen.

Fokus-Peaking-Funktion
Diese Funktion legt im Sucher eine farbige Umrandung (weiß, schwarz, rot oder gelb) um die Person oder das Objekt, um eine schnelle Bestätigung des Motivs im Fokus zu ermöglichen.

Hochauflösender elektronischer Sucher
Der mit 2,36 Megapixeln hochauflösende elektronische Sucher bietet eine nahezu 100-prozentige Sucherabdeckung und den Vergrößerungsfaktor 1,09. Der Sucher beinhaltet drei Linsen von denen die äußerste eine Spezialbeschichtung besitzt, was ein klares Sichtfeld gewährleistet. Mit dem Schalter neben den Sucher kann der Fotograf zwischen der Anzeige des Bildes im Sucher und auf dem Monitor wechseln. Im AUTO-Modus wechselt die Kamera automatisch zum Sucherdisplay, wenn der Benutzer durch den Sucher schaut. Dieser Modus erlaubt den nahtlosen Übergang zwischen der Verwendung des Sucherdisplays oder des Monitors, um zu Fotografieren, auf Einstellungen zuzugreifen oder Ergebnisse zu betrachten. Für eine noch bequemere Handhabung lassen sich viele Funktionen direkt über den elektronischen Sucher steuern, beispielsweise Aufnahmeeinstellungen, Gitternetzlinien, elektronischer Wasserwaage, Zoom, Focus-Peaking und mehr.

Zwei Monitore
Zusätzlich zum 3.0 Zoll großen TFT-LCD-Monitor mit 1,62 Megapixel bietet die Kamerarückwand ein LC-Display, das die Anzahl verbleibender Aufnahmen auf der SD-Karte, Verschlusszeit, Blendenwert, ISO-Einstellung und mehr anzeigt. Dieses zusätzliche LC-Display macht es leicht, gleichzeitig das Live-Bild und die wichtigsten Einstellungen anzusehen. Zwischen den LCDs und dem Schutzglas, das beide bedeckt, befindet sich eine Lage aus einem speziellen Material. Diese Lage verhindert, dass sich Luftbläschen bilden und sie minimiert Reflexe. Dadurch lassen sich die LCDs auch hervorragend im Sonnenlicht einsehen.

Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung
Die Oberfläche und der Rahmen des Kameragehäuses bestehen aus einer robusten Magnesiumlegierung. Die Steifigkeit und Stärke dieser Legierung tragen erheblich zur Zuverlässigkeit und Qualität der gesamten Kamera bei

Staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion
O-Ringe und Dichtungsmaterial dichten Schalter und Nahtstellen effektiv ab, um das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit zu verhindern. Das macht diese Kamera zu einer exzellenten Wahl für Profis, die unter widrigen Bedingungen arbeiten.

Staubschutz am Bajonett
Um zu verhindern, dass Staub und Schmutz ins Gehäuseinnere gelangen, ist das Bajonett mit einem Staubschutz aus optischem Glas ausgestattet. Darüber hinaus umgibt eine zusätzliche Dichtung den Anschluss, was es nochmals erschwert, dass Staub in das Kameragehäuse eindringen kann.

Die intuitive Benutzeroberfläche erleichtert es dem Fotografen, seine volle Aufmerksamkeit der kreativen Arbeit zu widmen
Die Benutzeroberfläche baut auf dem Erfolg früherer SIGMA Oberflächen auf und ist intuitiver als je zuvor. Mit der Quick-Set-Taste neben dem Auslöser kommt man direkt in das Quick-Set-Menü. Hier kann der Fotograf die gängigsten Einstellungen direkt vornehmen, während er weiterhin durch den Sucher blickt. Der LOCK-Schalter oben auf dem Gehäuse verhindert, dass versehentlich Tasten gedrückt werden. So kann der Fotograf sich ganz auf seine kreative Arbeit konzentrieren. Welche Tasten durch diesen Schalter blockiert werden, kann der Fotograf individuell einstellen. An der Rückwand der Kamera, nahe der Multifunktionstaste, befinden sich mehrere Bedienelemente für häufig genutzte Funktionen. Sie lassen sich leicht mit dem Daumen der rechten Hand bedienen und umfassen die Tasten für Menü, AF-Feld sowie die AEL-/AF-Taste samt Hebel.

Quick-Set-Menü
Neben dem Auslöser befindet sich die Quick Set-Taste. Diese bietet sofortigen Zugriff auf acht häufig genutzte Funktionen, darunter Seitenverhältnis, ISO, Weißabgleich und Farbmodus. Mithilfe der Multifunktionstaste sowie der Einstellräder kann der Fotograf Einstellungen schnell anpassen. Darüber hinaus kann er individuell einstellen, welche Funktionen im Quick-Set-Menü angezeigt werden und deren Reihenfolge festlegen.

14-bit RAW-Daten

Die vom FOVEON X3 Quattro Direktbildsensor erfassten Lichtinformationen werden im RAW-Format gespeichert. Die Nutzung einer 14-bit-Signalverarbeitung (16.384 Gradationen) zur Konvertierung des analogen Ausgabesignals in ein digitales, ergibt Bilddaten mit feinsten Tonwertabstufungen, die die natürlichen Tonwerte des Originalmotivs wirklich wiedergeben. RAW-Daten nutzen eine verlustfreie Komprimierung, die vor Bildinformationsverlust schützen. Zudem entstehen durch die Verarbeitung von RAW-Daten mit SIGMA Photo Pro Bilder von unvergleichlicher natürlicher Ausgewogenheit.

Serienbild-Modus für bis zu 14 Bilder im RAW-Format
Die Geschwindigkeit und das Volumen des DDR III Puffers sind etwa doppelt so groß wie bei der SIGMA dp-Quattro-Serie. Dadurch kann die SIGMA sd Quattro im Serienbild-Modus bis zu 14 RAW-Bilder (X3F-Dateien) der Größe High aufnehmen (SIGMA sd Quattro H: bis zu zehn Bilder). Die SIGMA sd Quattro erreicht durch schnelle Datenübertragung und -verarbeitung eine Serienbild-Geschwindigkeit von bis zu 3,6 Aufnahmen pro Sekunde (SIGMA sd Quattro H: bis zu 3,8 Aufnahmen pro Sekunde). Als eine zusätzliche Option unter Verwendung der Größe Low bietet die SIGMA sd Quattro eine mögliche Serienbild-Geschwindigkeit von 5,1 Bilder pro Sekunde und Serienbildaufnahmen von bis zu 28 Bildern in Folge(SIGMA sd Quattro H: bis zu 20 Bildern).

Integrierte RAW-Datenverarbeitung
Die Kamera kann RAW-Daten (X3F-Dateien) in JPEGs umwandeln, ohne die Notwendigkeit eines PCs. Der Fotograf kann direkt auf dem LCD-Monitor die Belichtungskorrektur, den Weißabgleich, die Farbeinstellung und das Seitenverhältnis der Aufnahmen bearbeiten.

Hochaufgelöste Bilder in der Dateigröße Super-High

Um eine breite Palette von Benutzerbedürfnissen zu erfüllen sind zahlreiche Dateigrößen verfügbar. Die Nutzung der Dateigröße High schöpft das volle Potential des Bildsensors aus, während die Nutzung der kleineren Dateigrößen die Anzahl der möglichen Aufnahmen erhöht. In Verbindung mit beiden Dateigrößen kann die Kamera RAW- und JPEG-Daten simultan erzeugen. Zusätzlich kann die Kamera JPEG-Dateien in der Größe S-HI (SIGMA sd Quattro: 39 MP; SIGMA sd Quattro H: 51 MP) erstellen, die sich für Großformat-Drucke eignen, sowie Dateien der Größe S-LO, die ideal für die Veröffentlichung im Internet sind.

Seitenverhältnis einstellbar
Um unterschiedlichen Bildgestaltungsbedürfnissen gerecht zu werden, sind sechs verschiedene Seitenverhältnisse verfügbar, darunter 3:2 (Standard), 1:1 (quadratisch), 21:9 (ähnlich einer Kinoleinwand) sowie 7:6 (ähnlich dem Format von 6x7 Mittelformatkameras). Wenn der Fotograf ein anderes Seitenverhältnis als 3:2 verwendet, kann er einen schwarzen oder halbtransparenten Rahmen auswählen. Der transparente Rahmen kann als Sportsucher dienen, der dem Fotografen ermöglicht, Aktivitäten außerhalb des Bildes zu beobachten. Das Seitenverhältnis der Bilder, die als RAW-Daten aufgenommen wurden, kann auch im Nachhinein in SIGMA Photo Pro geändert werden.

Weitere Features:

  • Exklusive SIGMA Photo Pro Software
  • Weißabgleich mit höherer Präzision
  • Breite Palette an Farbeinstellungen
  • Monochrom-Optionen
  • Elektronische Wasserwaage
  • Benutzerdefinierte Belichtungsreihen
  • Die System-Kamera ist mit allen SIGMA GLOBAL VISION Objektiven kompatibel
  • Leistungsstarker, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku mit hoher Kapazität
  • SD-Kartensteckplatz
  • HDMI-Port
  • USB 3.0 Port
  • Speziell konzipierter Kabelfernauslöser

WLAN: Nein
Bluetooth: Nein
GPS-Empfänger: Nein
NFC: Nein
Display schwenkbar / neigbar: Nein
Kamera: Systemkamera-Body
Chip-Auflösung effektiv (Mio. Pixel): > 40
Bajonett-Anschluss: Sigma SA
Weiterführende Links zu "Sigma SD Quattro H"
Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten... mehr
Finanzierung

Bezahlen Sie schnell und unkompliziert in kleinen Monatsraten. Einfach Artikel auswählen, zur Kasse gehen und die Zahlungsart "Finanzierung" auswählen. Die Vermittlung erfolgt ausschließlich für den Kreditgeber BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Standort München: Schwanthalerstr. 31, 80336 München.

weitere Infos zur Finanzierung

Finanzierungsprozess

Sie haben zwei Möglichkeiten, die Legitimation und Unterschrift vorzunehmen:
Komplett online (mit sofortigem Warenversand) oder schriftlich und über eine Postfiliale (Warenversand nach Eingang der Unterlagen).

So funktioniert's:

  1. Finanzierung online beantragen: Füllen Sie online das Antragsformular aus.
  2. Legitimation:
    Möglichkeit 1:Lassen Sie Ihre Identität bequem online per Videotelefonie bestätigen.
    Möglichkeit 2: Lassen Sie Ihre Identität in der nächsten Postfiliale per Postident bestätigen.
  3. Vertrag unterschreiben:
    Möglichkeit 1: Unterschreiben Sie den Kreditvertrag online per mTAN (SMS).
    Möglichkeit 2: Drucken Sie den Kreditvertrag aus, unterschreiben handschriftlich und senden ihn per Post ein.
  4. Auf die Lieferung freuen: Ihre bestellte Ware liefern wir unverzüglich an Sie aus, sobald Ihr Finanzierungsantrag bei unserer Partnerbank eingegangen ist (vorbehaltlich einer abschließenden positiven Prüfung nach Eingang Ihres Antrags). Haben Sie den Antrag online eingereicht, kann die Ware sofort versendet werden.

Einzureichende Unterlagen

Folgende Unterlagen benötigt die Bank:

  • Unterschriebener Kreditvertrag (elektronisch oder per Post)
  • Letzter Gehaltsnachweis / bei Selbständigen die letzte BWA (bei einer Finanzierungssumme ab 4.000 €; in Einzelfällen auch unter einer Finanzierunssumme von 4.000 €)
  • Eine Kopie der Aufenthaltserlaubnis bei Staatsangehörigen von Ländern außerhalb der EU
  • Studenten: Kopie eines gültigen Studentenausweises bzw. Immatrikulationsbescheinigung für das laufende Semester und Kopie der ec-/Maestro- oder Kreditkarte
  • Auszubildende: Kopie einer aktuellen Gehaltsabrechnung und Kopie der ec-/Maestro- oder Kreditkarte

Voraussetzungen für eine Finanzierung

Folgende Voraussetzungen hinsichtlich Beschäftigung / Einkommen müssen erfüllt sein:

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Die Finanzierungssumme liegt zwischen 100 € und 15.000 €
    (Hinweis: Theoretisch ist eine Finanzierung bereits ab 54 € möglich. In diesem Fall müssen bei Ihnen 6 Monate Lauzeit auswählbar sein.)
  • Sie sind Angestellter und arbeiten bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber seit mind. 3 Monaten.
  • Ihr Arbeitsverhältnis ist für die nächsten 12 Monate unbefristet / oder Sie sind Rentner mit einer unbefristet gewährten Rente / oder Sie sind seit mindestens zwölf Monaten selbständig
  • Sie haben ein regelmäßiges Einkommen von mind. 650 € netto
  • Sie haben keinen negativen Schufa-Eintrag

Legitimation

Wie alle Banken ist auch Consors Finanz gesetzlich dazu verpflichtet, eine Legitimationsprüfung durchzuführen. Dabei wird die Identität aller neuen Kunden vor einer Kreditvergabe überprüft. Diese Prüfung dient auch Ihrer eigenen Sicherheit. Sie haben die Wahl, ob Sie die Legitimation online per Videotelefonie (mit PC, Tablet oder Smartphone) oder in der nächsten Filiale der Deutschen Post per PostIdent durchführen möchten. Auch die Vertragsunterschrift kann entweder online mit elektronischer Unterschrift erfolgen oder Sie unterschreiben handschriftlich und die Deutsche Post sendet den Vertrag per Post an uns. Bitte beachten Sie, dass das Einsenden des Vertrags per Post einige Tage zusätzlich benötigt.

Finanzierungsabschluss mit PostIdent

Legitimation mit PostIdent – So funktionierts:

  • Entscheiden Sie sich für die Zahlart "Finanzierung": Nachdem Sie Ihre Ware in den Warenkorb gelegt haben, können Sie sich beim Gang zur Kasse für eine Finanzierung entscheiden. Sie durchlaufen den kurzen Online-Antragsprozess von Consors Finanz. Entscheiden Sie sich nach der vorläufigen Kreditgenehmigung dafür, den Vertrag auszudrucken und zur Post zu bringen.
  • Legitimieren Sie sich bei einer Postfiliale: Drucken Sie Ihren Antrag aus und lesen sich Ihre Unterlagen in Ruhe durch. Unterschreiben Sie den Vertrag an den vorgesehenen Stellen und legen Sie die von der Bank geforderten Unterlagen bei. Verschließen Sie die Unterlagen in einem Umschlag und bringen Sie diesen mit dem Postident-Formular zur nächsten Postfiliale. Ein Mitarbeiter der Post bestätigt Ihre Identität anhand Ihres gültigen Personalausweises oder Reisepasses.
  • Freuen Sie sich auf die Lieferung: Nach Eingang des Finanzierungsantrags bei Consors Finanz liefern wir die von Ihnen bestellte Ware unverzüglich an Sie aus (vorbehaltlich einer abschließenden positiven Prüfung nach Eingang Ihrer Unterlagen).

Volldigitaler Finanzierungsabschluss

Volldigitaler Finanzierungsabschluss – So funktionierts:

  • Entscheiden Sie sich für die Zahlart "Finanzierung": Nachdem Sie Ihre Ware in den Warenkorb gelegt haben, können Sie sich beim Gang zur Kasse für eine Finanzierung entscheiden. Sie durchlaufen den kurzen Online-Antragsprozess von Consors Finanz. Entscheiden Sie sich nach der vorläufigen Finanzierungsbewilligung für die Option "Jetzt online abschließen", um den Antrag digital abzuschließen.
  • Online-Identifikation: Ihre Identifikation erfolgt ganz bequem mit einem Videotelefonat – einfach und direkt über Ihren Browser oder per App. Mitarbeiter führen Sie Schritt für Schritt durch den Prozess.
  • Digitale Signatur: Im Anschluss an die Online-Identifikation erhalten Sie eine mTAN per SMS, die Sie zur Bestätigung in das dafür vorgesehen Feld eintragen. Damit wird der Vertrag rechtskräftig online unterschrieben und abgeschlossen.
  • Digitaler Kontoblick: Dieser ersetzt das Einreichen von Kontoauszügen und Gehaltsnachweisen in Papierform. Die Kreditentscheidung und Prüfung Ihrer Angaben erfolgt mit einem einmaligen Blick auf Ihr (Gehalts-) Girokonto. So weisen Sie Ihr regelmäßiges Einkommen nach. Der Kontoblick ermöglicht uns die Auswertung der gelieferten Umsatzdaten, um eine Kreditentscheidung treffen zu können.
  • Freuen Sie sich auf die baldige Lieferung: Nach dem Online-Abschluss kann Ihre Ware im Gegensazu zum PostIdent-Verfahren sofort versendet werden!

Ratenrechner

Laufzeit (in Monaten) Monatliche Rate Sollzins (jährlich, gebunden) Effektiver Jahreszins Gesamtbetrag
6 222,09 € 0,00 % 0,00 % 1.332,54 €
8 166,57 € 0,00 % 0,00 % 1.332,56 €
10 133,25 € 0,00 % 0,00 % 1.332,50 €
12 111,04 € 0,00 % 0,00 % 1.332,48 €
14 100,91 € 9,47 % 9,90 % 1.412,74 €
18 79,71 € 9,47 % 9,90 % 1.434,78 €
20 72,29 € 9,47 % 9,90 % 1.445,80 €
22 66,22 € 9,47 % 9,90 % 1.456,84 €
24 61,17 € 9,47 % 9,90 % 1.468,08 €
26 56,89 € 9,47 % 9,90 % 1.479,14 €
28 53,23 € 9,47 % 9,90 % 1.490,43 €
30 50,06 € 9,47 % 9,90 % 1.501,80 €
32 47,29 € 9,47 % 9,90 % 1.513,28 €
34 44,84 € 9,47 % 9,90 % 1.524,56 €
36 42,67 € 9,47 % 9,90 % 1.536,12 €
38 40,73 € 9,47 % 9,90 % 1.547,73 €
40 38,98 € 9,47 % 9,90 % 1.559,19 €

Kamera

  • mehr

Kamera

  • Kamera
    Systemkamera-Body

Elektronik

  • Chip-Auflösung effektiv (Mio. Pixel)
    44,8
  • Sensor Chip
    CMOS
  • Sensor Chip (mm)
    26,6 x 17,9

Foto-Aufnahme

  • Fotoauflösung (Pixel)
    6192 x 4152
  • Farbtiefe (Bit)
    14

Anschlüsse

  • USB
    USB 3.0 Micro-B
  • HDMI
    Ja

Konnektivität

  • Bluetooth
    Nein
  • NFC
    Nein
  • WLAN
    Nein

Speicher

  • Anzahl Speicherkartensteckplätze
    1
  • CF
    Nein
  • Microdrive
    Nein
  • SD
    SD / SDHC / SDXC
  • MMC
    Nein
  • xD
    Nein
  • Memory Stick
    Nein

Ausstattung

  • Bajonett-Anschluss
    Sigma SA
  • Sucher
    elektronisch
  • Blitzaufnahmen
    Anschluss und Aufsteckschuh für externe Blitzgeräte
  • GPS-Empfänger
    Nein

Belichtungsmessung

  • Mehrfeldmessung
    Ja
  • Spotmessung
    Ja
  • Mittenbetonte Integralmessung
    Ja

Belichtungssteuerung

  • Programmautomatik
    Ja
  • Zeitautomatik
    Ja
  • Blendenautomatik
    Ja
  • Manuelle Belichtung
    Ja

Verschlusszeiten

  • Verschlusszeiten (Sek.)
    30
  • Bulb (Langzeitbelichtung)
    Ja

Display

  • Typ
    LCD
  • Touchscreen
    Nein
  • Displaydiagonale (cm)
    7,62
  • Displaydiagonale (Zoll)
    3,0
  • Display schwenkbar / neigbar
    Nein

Menüsprachen

  • Chinesisch
    Ja
  • Dänisch
    Ja
  • Deutsch
    Ja
  • Englisch
    Ja
  • Finnisch
    Ja
  • Französisch
    Ja
  • Italienisch
    Ja
  • Japanisch
    Ja
  • Koreanisch
    Ja
  • Niederländisch
    Ja
  • Norwegisch
    Ja
  • Polnisch
    Ja
  • Portugiesisch
    Ja
  • Russisch
    Ja
  • Schwedisch
    Ja
  • Spanisch
    Ja

Sprachen Bedienungsanleitung

  • Deutsch
    Ja

Stromversorgung

  • Stromversorgung
    Spezialakku
  • Batterie- / Akkutyp
    Sigma BP-61

Allgemein

  • Farbe
    schwarz
  • Breite (mm)
    147
  • Höhe (mm)
    95,1
  • Tiefe (mm)
    90,8
  • Gewicht Body (g)
    649
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sigma SD Quattro H"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zuletzt angesehen
Scroll To Top