Rademacher 9485-1 DuoFern Raumthermostat 2

Artikelnummer: 635126Herst.Nr.: 32501872EAN-Code: 4031909024060

Preis

159,02 €

inkl. Mwst.,ggf. zzgl. Versandkosten

Status

Lagernd, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

  • Versandkostenfrei

Produktbeschreibung

Das Funk-Raumthermostat zur Einzelraumregelung von Fußbodenheizungen und Elektroheizkörpern: RADEMACHER 9485-1 DuoFern Raumthermostat 2

Das DuoFern Raumthermostat 2 9433-1 (2. Generation) misst und regelt automatisch die Raumtemperatur einzelner Räume, z.B. durch Steuerung eines Heizkörpers, einer Fußbodenheizung oder einer Klimaanlage. Die Temperaturmessung erfolgt wahlweise über den eingebauten Sensor oder über den optionalen externen Fernfühler 9485-F. Das Raumthermostat verfügt über einen potentialfreien Relaisausgang.

Dank integrierter DuoFern-Funk-Schnittstelle lässt sich mit dem Funk-Raumtemperaturregler Ihre Fußbodenheizung in das HomePilot Smart Home integrieren. In Kombination mit dem optionalen DuoFern Heizkörperstellantrieb 2  ist ein autarkes System möglich. Dabei kann optional die gemessene Temperatur des Raumthermostates zur Steuerung des Heizkörperstellantriebs (2. Generation) genutzt werden.

Das DuoFern Raumthermostat kann in drei verschiedenen Heizungsarten genutzt und konfiguriert werden: Raumtemperaturregler, Raumtemperaturregler mit Begrenzerfunktion, Kühlfunktion.

Zudem kann das DuoFern Raumthermostat (2. Generation) mit dem DuoFern Heizkörperstellantrieb (2. Generation) kombiniert werden, um diesen zu steuern. Via Funk kann das DuoFern Raumthermostat direkt mit einem DuoFern-Aktor verbunden werden. Angeschlossen an ein, oder mehrere Ventile, ermöglicht diese Kombination somit auch eine Einzelraumregelung bei nicht vorhandener Peripherie.

Für jeden Tag können bis zu sechs Heiz- oder Kühlphasen (inkl. vier Soll-Temperaturen) eingestellt werden.

An den potentialfreien Relaisausgang können z.B. folgende Verbraucher angeschlossen werden: Stellventile (auch Kleinspannungsventile), Heizungen (auch elektrische Heizungen bis max. 2300 W), Klimaanlagen.

Falls der interne Sensor die Raumtemperatur nicht zuverlässig erfassen kann, steht optional der Fernfühler 9485-F als externer Temperatursensor zur Verfügung. Dies kann sinnvoll sein, wenn:

  • das DuoFern Raumthermostat an einer thermisch ungünstigen Stelle (z.B. einer kühlen Außenwand) montiert ist
  • große Lasten (z.B. eine Elektroheizungen) geschaltet werden, die das DuoFern Raumthermostat stark erhitzen (Eigenerwärmung)

Die manuelle Bedienung erfolgt mit der Plus- und Minus -Taste. Mit diesen Tasten kann z.B. die Soll-Temperatur schrittweise um 0,5 °C erhöht bzw. verringert werden.

Das DuoFern Raumthermostat ist als Unterputzgerät für Innenräume konstruiert. Der elektrische Anschluss erfolgt mit Hilfe von Anschlussklemmen auf der Rückseite des Installationsgehäuses.

Das DuoFern Raumthermostat kann in handelsübliche Schalterprogramme (50 x 50 mm) integriert werden. Je nach verwendetem Schalterprogramm ist eventuell ein Zwischenrahmen 50 x 50 (nach DIN 49075) erforderlich.

Funktionsübersicht:

  • Als lokale Steuerung vor Ort oder als Systemlösung (HomePilot / DuoFern Funksystem) einsetzbar
  • Manuelle Bedienung vor Ort mit den Plus- und Minus-Tasten
  • AUTO / MANU Umschaltung
  • Einfache Einstellung durch einen Installationsassistenten
  • Heiz- und Kühlfunktion, je nach angeschlossenem Gerät
  • Bis zu 6 Schaltzeiten täglich und 4 beliebige Soll-Temperaturen einstellbar
  • Optionaler externer Temperatursensor (Fernfühler 9485-F) zur externen Temperaturmessung oder als Temperaturbegrenzer einsetzbar
  • Steuerung des Ventils / des Heizkörpers oder der Klimaanlage in Kombination mit einem DuoFern Aktor auch über Funk (ideal bei Nachrüstung)
  • Kombination mit DuoFern Heizkörperstellantrieben (2. Generation) 9433-1 möglich
  • Zweipunktregelung (Ein/Aus) mit einstellbarer Hysterese und einstellbarer minimaler Schaltzeit
  • Manuelle Änderung der Soll-Temperatur auch durch Handsender möglich (separat erhältlich; nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Empfang und Anzeige von Wetterdaten (Temperatur, Helligkeit, Windgeschwindigkeit, Regen) in Kombination mit einem DuoFern Umweltsensor (separat erhältlich; nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Drei unterschiedliche Wochenprogramme
  • Automatische Tastensperre
  • Dimmung der LCD-Hintergrundbeleuchtung
  • Sensor-Test
  • Alle Daten löschen, Reset
  • Besonders praktisch ist das Raumthermostat auch für den Einsatz in Wintergärten: Denn in Kombination mit dem HomePilot kann so eine temperaturabhängige Beschattung realisiert werden. Wird z.B. im Sommer eine bestimmte Temperatur über das Thermostat erfasst und an den HomePilot gesendet, löst das eine voreingestellte Szene aus: Zum Beispiel beschatten dann die Raffstoren automatisch den Wintergarten, damit sich dieser durch die Sonneneinstrahlung nicht weiter aufheizt.

Technische Daten

  • Kommunikation
    • Max. Reichweite (m)
    • 100
    • Funkfrequenz
    • 434,5 MHz
  • Energieversorgung
    • Energieversorgung
    • Netzbetrieb
  • Ausstattung
    • Display
    • Ja
    • Schutzart (IP Code)
    • IP30
  • Typ
    • Typ
    • Thermostat
  • Allgemein
    • Messbereich Innentemperatur (°C)
    • 0 ... +40
    • Farbe
    • weiß
    • Abmessungen (mm)
    • 50 x 50 x 12

Bewertungen

"Rademacher 9485-1 DuoFern Raumthermostat 2"

Bewertungen schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons 'Akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button 'Funktionelle Cookies zulassen' stimmen Sie lediglich den technisch notwendigen Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.