Produkttest Eismaschine UNOLD De Luxe 48816 von Familie Nagel

Unser Test der Eismaschine UNOLD De Luxe 48816 

Das Gerät war gut verpackt bei uns angekommen. Es wurde sofort ausgepackt und die Bedienungsanleitung studiert. Das digitale Display mit seinen 3 Tasten ist eigentlich selbsterklärend. Die Maschine besteht nur aus einigen Teilen die man auch kaum falsch zusammen setzen kann. Die Eisproduktion konnte starten.

Mango/Joghurteis: Fruchtpüree mit dem Mixer herstellen, ca. 1 Tasse 10%Joghurt und eine halbe Tasse Rama-Cremefin geschlagen dazu. Eisbehälter gefüllt und Maschine gestartet. Leider waren die Zutaten nicht gekühlt und die Maschine mußte ordentlich Kühlleistung erbringen. Die Maschine arbeitet leise, nach zwei Minuten schaltet der Kühlkompressor zu. Aber auch da wird das Gerät nicht unangenehm laut.

Nächster Versuch: Vanilleeis Alle Zutaten - und daran sollte man sich wirklich halten - sollen (müssen) bevor sie in die Eismaschine kommen Kühlschranktemperatur haben. Im Internet findet man sehr viele Rezepte die sich aber nur unwesentlich von denen in der Bedienungsanleitung unterscheiden.  Das Vanilleeis war uns gut gelungen. Geschmack hervorragend, einfach lecker. Die Cremigkeit entsprach aber nicht unseren Vorstellungen. 

Nächster Versuch: 3-fache Grundmenge nach dem Rezept für Vanilleeis herstellen. Durch verschiedene Zugaben sollte Mokkaeis, Malagaeis (mit „alkoholisierten“ Rosinen) und Walnußeis (mit karamelisierten Walnüßen) gemacht werden. Kurz vor Ende der Rührzeiten die jeweiligen (gekühlten) Zutaten hinzugeben. Jede fertige Sorte in Gefrierbehälter umfüllen und ab in die Gefriertruhe. Nach dem 3. Durchgang war der Eisbehälter in der Maschine festgefroren und die Entnahme der Masse war nur durch Auslöffeln aus der Maschine möglich.

Sehr wichtig: Immer nach jeder Nutzung auf einen trockenen Eisbehälter achten, auch die Maschine austrocknen! Einen Hinweis darauf haben wir in der Bedienungsanleitung leider nicht gefunden! Die sehr leckeren Varianten haben uns überzeugt und Eis ohne Konservierungsstoffe zu genießen macht einfach mehr Genuß. Wir mußten feststellen daß die in der Bedienunganleitung angegebenen Rührzeiten zu kurz waren. Immer wieder mußten wir etwas an Zeit zugeben

Fazit: Eine gute Maschine die, ohne sie ständig zu beaufsichtigen, ein ordentliches Eis erzeugt, angenehm leise ist und wenig Reinigungsaufwand erfordert. Die angegebenen Lauf- und Rührzeiten hängen sehr von der Einfülltemperatur ab und müssen aber meist verlängert werden. Wir werden die Eismaschine nicht nur während des Sommers nutzen! Viele interessante Rezepte und „Eigenkreationen“ machen den Betrieb der Eismaschine jedesmal sehr spannend. An den Erfolgen wird noch gearbeitet! Übrigens Sorbetherstellung funktioniert ebenfalls wie in der Bedienunganleitung beschrieben.  

Christine und Gerhard Nagel

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Versandkostenfrei
Unold 48816 Eismaschine De Luxe Unold 48816 Eismaschine De Luxe

169,00 € * EVP: 289,99 € **
Scroll To Top