Neues Gesicht in Googles Chefetage

Neues Gesicht in Googles Chefetage

Larry Page und Sergey Brin geben ihre CEO-Posten bei Google auf. Was auf den ersten Blick nach einem Paukenschlag klingt, geschieht allerdings nur im Rahmen eines Konzernumbaus: Google wird Teil der neu gegründeten Alphabet-Holding, deren CEO Posten Page einnehmen wird, Vorstandsvorsitzender wird Sergey Brin. Neuer Google-Chef wird Sundar Pichai, der bisher für das Mobil-Betriebssystem Android verantwortlich war.


Welche Unternehmensteile in die neue Holding übergehen, ist derzeit noch unklar. Als sicher gelten Google, Inc, Google X, Google Ventures, Google Capital sowie die Biotech-Firma Calico.

Die neue Holding Alphabet wird künftig übrigens unter verschiedenen Top-Level-Domains erreichbar sein, u.a. unter der zum Holdingnamen passenden Adresse abc.xyz

Tags: Google

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Scroll To Top