Atomos Sumo 19

Artikelnummer: 300400

Artikel ist nicht mehr bestellbar.

Produktbeschreibung

Atomos Sumo 19
On-Set, In-Studio

EinProduktionsmonitor, der 4K 12bit Raw, 10bit ProRes/DNxHR aufzeichnet und ein 1080p60 Switcher/Rekorder ist.

Studio Monitor
Im Studio in der Post-Produktion ist der 19" Sumo ein extrem leistungsstarker Monitor mit 10 Stops Dynamic Range und 10-bit Processing. Er akzeptiert alle Log-Formate sowie PQ und HLG und kann dank des 1200 Nit bzw. cd/m2 Displays das Bildmaterial in voller HDR-Pracht darstellen.

On-Set Monitor
Das widerstandsfähige Aluminium-Chassis verfügt über zehn Gewinde (1/4 und 3/8 Zoll), verteilt an den Seiten sowie oben und unten, sowie eine rückseitig montierbaren VESA-Halterung für unterschiedliche Konfigurationen. Zum Betrieb mit Netzstrom besitzt der Sumo ein stabilen XLR-Anschluss. Zum Aufzeichnen und Wiedergeben der Audioquelle stehen ein XLR-Audioanschluss, ein 3,5mm Klinkenstecker für Kopfhörer sowie eingebaute Lautsprecher zur Verfügung.

Mit den separat erhältlichen Akku-Platten lassen sich 2 V-Lock oder Anton Bauer Akkus im Tandembetrieb einsetzen. Ein besonderes High-Light ist die patentierte Continious-Power Technologie. Diese ermöglicht das Wechseln von Akkus ohne Stromverlust.

On-Set Workflow
Der 19" Sumo ist ein on-Set Monitor, der auch aufzeichnet und darüber hinaus HDR-anzeigen kann. Damit lässt sich nicht nur die Aufnahmequalität sicherstellen und das Ergebnis begutachten. Mit der Recording-Funktion lassen sich auch dailies, proxies oder 4Kp60 Master erstellen.

Studio-Workflow
Nach dem Dreh lässt sich der Sumo problemlos in die Post-Produktion integrieren, um das 1200 nit bzw. cd/m2 Display für den HDR-Schnitt zu nutzen. Einfach mit der GRading-Software verbinden und Log, PQ und HLG farbecht und in HDR in 10-bit Qualität mit 10 Stops Dynamic Range betrachten.

Quad SDI & HDMI 2.0 In/Out
Der Sumo lässt sich problemlos mit allen gängigen SDI und HDMI-Quellen verbinden und konvertiert die Signale nach Belieben. Dank Quad-SDI verbinden Sie Kameras mit mehreren 1,5 oder 3G SDI Ausgängen ohne einen Konverter zwischenschalten zu müssen. Mit HDMI 2.0 unterstützt der Sumo 4Kp60 in und out sowie Genlock und LTC Timecode.

Professionelle Aufnahmequalität
Zeichnen Sie Sony RAW, Canon RAW oder Panasonic RAW über SDI mit bis zu 12-bit 4kp30 als CDNG oder Apple ProRes / Avid DNxHR mit bis zu 10-Bit 4Kp60 (2kp240) auf. Die Rechenkraft des Sumo ermöglicht das Aufzeichnen ohne Qualitätsverlust direkt vom Sensor mit Datenraten mit bis zu 3.2 Gbps.

Das kostenlose Firmwareupdate AtomOS 9.0 ermöglicht es dem Rekorder ProRes RAW aufzuzeichnen. Diese Aufzeichnungs-Funktion ist mit einzelnen Camcordern möglich.

Bewertungen

"Atomos Sumo 19"

Bewertungen schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
TECHNIKdirekt kann nicht sicherstellen, dass veröffentlichte Bewertungen nur von solchen Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich bei uns erworben haben.

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons 'Akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button 'Funktionelle Cookies zulassen' stimmen Sie lediglich den technisch notwendigen Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.